Projekt pu2sh gibt kostenfrei frische Impulse für das Business für Selbstständige und Kleinstunternehmer, die durchstarten wollen!

Juli 27, 2021

Wer als Selbstständiger oder Kleinstunternehmer (bis zu 9 Mitarbeitern) mit frischen Impulsen durchstar­ten möchte, ist bei pu2sh genau richtig. Das Projekt bietet ein Beratungs- und Coaching-Programm, das mit sieben Modulen das erfolgreiche Vorankommen antreibt. 30 Plätze stehen zur Verfügung, die Teilnahme ist kostenfrei. Zur Zielgruppe gehören Selbstständige und Kleinstunternehmen, die vorrangig in der Region zwi­schen Mosel, Rhein und Nahe ansässig sind. pu2sh wird gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Das Projekt pu2sh bietet individuelle Beratung und Coaching. Ziel ist die Optimierung des Unternehmenskon­zepts, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben.

Modul 1 startet mit der Ist-Analyse. Bei Modul 2 geht es um kaufmännisch-praktisches Coaching. Weitere Module ermitteln den persönlichen Qualifizierungsbedarf, notwendige Absicherungen und mögliche Veränderungs- u. Verbesserungsprozesse. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit an Schulungen und Coachings zu Themen wie IT-Ausstattung, Online Marketing, Gesundheits- und Persönlichkeitsentwicklung teilzunehmen.

Für alle Teilnehmenden beginnt die Beratung mit Modul 1. Die Gestaltung der weiteren Module richtet sich nach dem individuellen Bedarf und geschieht möglichst vor Ort oder im Rahmen von Videokonferenzen.

Die Teilnahme an pu2sh ist kostenfrei und auf 30 Plätze beschränkt.

Ab 1. Juni ist die Anmeldung möglich.

Projekthintergrund:
Projektträger ist ETAIN. pu2sh wird gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Ihre Ansprechpartner:
Alexander von Mezynski
a.vonmezynski@etain-gesundheit.de

mobil 0176 3012 5948 oder 06745 9749 000

Jörg Weber
j.weber@etain-gesundheit.de

mobil 0176 4527 1628 oder 06745 9749 000

Weitere Infos finden Sie hier: