IHK-Vollversammlung neu gewählt – Zwei neue Vertreter aus dem Landkreis Birkenfeld

November 19, 2021

Zirka 100.000 Mitglieder der Industrie- und Handelskammer (IHK) im Norden von Rheinland-Pfalz wurden vier Wochen lang aufgerufen Ihre Stimme zur Wahl der neuen Vollversammlung der IHK Koblenz abzugeben.  Nach Abschluss der Auswertung wurden nun die neuen Vertreter bekanntgegeben. Diese werden ab dem Jahr 2022 für weitere fünf Jahre die Interessen der regionalen Wirtschaft vertreten.

Analog zur klassischen Mitgliederstruktur der IHK Koblenz kommt der überwiegende Teil der Vollversammlungsmitglieder aus den klein- und mittelständischen, inhabergeführten Unternehmen. Die Vollversammlung besteht aus 8 Wahlgruppen, beispielsweise Industrie, Großhandel und Tourismus, denen die Vertreter nach Unternehmen zugeordnet werden.  An der IHK-Wahl beteiligten sich zirka 8.000 Unternehmen, die Ihre Stimmen erstmals auch online abgeben konnten. Die Mitglieder setzen sich nun aus 43 wiedergewählten, 30 neuen Vertretern und insgesamt 14 Frauen zusammen.

Erfreulich ist vor allem, dass zwei neue Wahlgruppen von Vertretern aus der Region mit dabei sind. Zum einen Frau Anja Juchem, Juchem GmbH, Idar-Oberstein und Herr Parascao Karathanasopoulos, Bijou Collection K-Punkt GmbH, Idar-Oberstein für die Wahlgruppe II Großhandel und zum anderen Herr Jörg Wagner, Raiffeisenbank „Nahe“ eG, Fischbach für die Wahlgruppe IV Banken/Finanzen.

Neben den bisher genannten Mitglieder vertreten zukünftig die Region zudem Herr Achim Haupt, Julius Haupt GmbH, Idar-Oberstein für die Wahlgruppe I Industrie, Herr Sven Kritz, Carl Schmidt, Inh. Sven Kritz e. K., Idar-Oberstein für die Wahlgruppe III Einzelhandel und Herrn Hans-Jörg Platz, Hunsrück-Sondertransport GmbH, Hoppstädten-Weiersbach für die Wahlgruppe VIII Dienstleistung.  Zusammengefasst heißt das, dass insgesamt sechs Mitglieder aus dem Landkreis Birkenfeld die Region vertreten.

Ein erstes Zusammenkommen der neuen Vollversammlung wird am 13. Januar 2022 sein. An diesem Tag wird neben der Aufnahme der Tätigkeit des Amts von 2022-2027 auch die Neuwahl des Präsidenten oder der Präsidentin der IHK Koblenz sowie der Präsidiumsmitglieder stattfinden.

Die WFG BIR gratuliert allen gewählten Vertretern der Region!

Das Gesamtergebnis können Sie unter https://www.ihk-koblenz.de/produktmarken/kreisfreie-stadt-koblenz/wahlausschuss-7-bekanntmachung-5167364 einsehen.

Weitere Informationen zur IHK Koblenz erhalten Sie über den Link: https://www.ihk-koblenz.de/.